Elektro- und Ultraschalltherapie

Die Elektrotherapie ist eine Reizstrombehandlung und wird bei fast allen Schmerzzuständen am Bewegungsapparat eingesetzt.

Diese Behandlung hat mehrere therapeutische Eigenschaften:

  • Schmerzlindernde Wirkung
  • Reizung motorischer Nerven und Muskeln
  • Entspannungswirkung nach erfolgter Reizung
  • Beeinflussung der örtlichen Durchblutung
  • Förderung des Stoffwechsels
  • Beschleunigung von Regenerationsprozessen.
  • Entzündungshemmend

Indikationen sind:

  • Chronische Knochen, Gelenk- und Schleimbeutelerkrankungen (Osteoporose, Arthrose, Schulter-Arm-Syndrom)
  • Akute Verletzungen (Zerrung, Prellung, Bluterguss, Frakturen)
  • Überbeanspruchung des Bewegungsapparat (Tennis- oder Mausarm)
  • Rheumatische Erkrankungen (Muskel- oder Gelenkrheuma)
  • Durchblutungsstörungen (Ateriosklerose, diabetische Angiopathie)
  • Schmerzen jeglicher Art

webdesign by sewomedia